Für die Senioreneinrichtung St. Nicolaistift suchen wir Jemanden, der/die Lust hat im Redaktionsteam der Heimzeitung mitzuarbeiten und den gestalterischen Teil übernehmen möchte. Eine Einarbeitung ist gewährleistet.

Das Programm wird seitens der Einrichtung gestellt, ein eigener PC sollte vorhanden sein.

 

 

Wir suchen für das Kulturnetzwerk Neustadt Unterstützung für das "KULTURgetümmel."  Ein Wochenende voller Kultur mit Kunsthandwerk, Lesungen, Musik uvm. im historischen Rosenkrug, Nienburger Str.27

Haben Sie Lust das kulturelle Event am 20./21. August zu unterstützen ? z.B. beim Empfang der Besucher, Führung durch die Räumlichkeiten, Ausschank uvm.

dann melden Sie sich gerne unter Telefon-Nr. 91 91 05

 

Für den Verein Mentor, die Leselernhelfer suchen wir Koordinatoren für die Grundschulen Hans-Böckler, Michael-Ende, Otternhagen, Poggenhagen und die Waldschule Schneeren.

Zu den Aufgaben der Koordinatoren zählt die Betreuung der Lesepaten/Lesepatinnen, die in den Schulen die Kinder beim Lesen lernen unterstützen und sind Ansprechpartner für Lehrer/ Lehrerinnen in den jeweiligen Schulen. Es gibt vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten.

Nähere Informationen erhalten Sie unter der Telefon-Nr. 91 91 05

 

Haben Sie Lust Schüler/innen beim Lesen lernen zu unterstützen ?

Für den Verein Mentor, die Leselernhelfer sucht das Freiwilligenzentrum Neustadt ehrenamtliche Helfer, die in Grundschulen in Neustadt und

anliegenden Ortsteilen Kinder beim Lesenlernen unterstützen.

Der Zeitaufwand beträgt 1 - 2 Stunden wöchentlich, nach Absprache.

 

Für die Begegnungsstätte Silbernkamp suchen wir:

 

- für das Computerforum suchen wir Ehrenamtliche, die ihre Begeisterung, Erfahrungen und ihr Wissen gerne an ältere Menschen weitergeben möchten und diese mit dem Umgang mit PC, Tablet, Handy und Internet vertraut machen und hierbei unterstützen.

Eine weitere Aufgabe soll der regelmäßige Austausch im IT-Bereich sein. (Nähere Informationen zu den Tätigkeiten erhalten Sie bei uns unter der Telefon-Nr. 91 91 05)

 

   

Wir suchen für den Familienunterstützenden Dienst der Lebenshilfe Seelze Ehrenamtliche, die Familien mit beeinträchtigten, pflegebedürftigen Kinder und Jugendlichen oder Erwachsenen im Alltag unterstützen (bei der Freizeitgestaltung, zu Therapieterminen begleiten uvm.

Der zeitliche Aufwand erfolgt nach Absprache.

 

Für den Theater- und Konzertkreis Neustadt suchen wir Theaterhelfer*innen für den Auf- und Abbau der Bühnenelemente für die Theatersaison 2021/22 für insgesamt neun Vorstellungen.

Der Aufbau erfolgt nachmittags nach Absprache und der Abbau nach der jeweiligen Vorstellung.

 

 

Wir suchen für den TSV Neustadt Bewegungsbegleiter*innen, die einmal in der Woche an einem festen Termin für ca. eine Stunde mit betagten Menschen, die teilweise Gehhilfen nutzen, spazieren gehen.

Sie sollten Freude an Gesprächen, Bewegung an frischer Luft haben und Lust den 3000-Schritte-Spaziergang mit leichten gyamnastischen Übungen zu begleiten.

 

 

Für den NABU suchen wir Personen, die gerne in der Natur sind und u.a. bei der Pflege des Schulgarten, Schmetterlingswiese und Streuobstwiesen helfen möchte.

Einsatzmöglichkeiten und zeitlicher Aufwand erfolgen nach Absprache.

 

 

 Wir suchen eine musikalische Person, die mit einem Instrument gemeinsam mit den Bewohner/Innen des St. Nicolaistift musizieren mag. Ein Klavier und Keyboard können gestellt werden.

Der zeitliche Aufwand erfolgt nach Absprache

 

 

Für die Seniorenresidenz "Wölper Ring" suchen wir Menschen, die gerne mit den Bewohnern spazieren gehen möchten, ihnen vorlesen, Gesellschaftsspiele machen oder für ein nettes Gespräch

Der Zeitaufwand erfolgt nach Absprache.

 

 

Für die Töpfergruppe der Begegnungsstätte Silbernkamp suchen wir einen ehrenamtliche Mitarbeiter/in, die die Leitung der Gruppe übernimmt.

Zu Ihren Aufgaben gehören die Verwaltung des Materials, Bestückung und Bedienung des Brennofens, AnsprechpartnerIn für die Gruppe sein (Materialgeld und Teilnehmerbeiträge einsammeln, Raum auf- und abschließen).

Es erwartet Sie ein nettes Team, eine Einarbeitung ist gewährleistet. Eigene Ideen können eingebracht werden und das Angebot kann mitgestaltet werden.

Der Zeitaufwand beträgt 1 - 2 x pro Woche. Montag von 18.00 - ca.21.00 Uhr und Mittwoch von 14.00 - bis ca.17.00 Uhr.

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 


 

 

Freiwilligen Zentrum Neustadt am Rübenberge © 2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.